Wie sollte ich den VEER Cruiser nach einem Strandbesuch reinigen? | Veer Cruiser
Cart0
was successfully added to your cart.
Veer Cruiser Cruiser

Wie sollte ich den VEER Cruiser nach einem Strandbesuch reinigen?

Wir möchten strandliebende Familien an die folgenden Reinigungsempfehlungen zur Entfernung von Salzwasser und Sand erinnern. Auch wenn der Cruiser dafür gemacht ist, schmutzig zu werden, wird eine gute Reinigung und Wartung dafür sorgen, dass er weiterhin reibungslos fährt.
– Es wird empfohlen, den Cruiser nach der Nutzung abzuspritzen. Entfernen Sie das Zubehör und die Räder, bevor Sie den Cruiser mit Süßwasser abspritzen. Lassen Sie den Cruiser und die Räder vor dem Wiederzusammenbau vollständig an der Luft trocknen.
– Verwenden Sie eine weiche Bürste, um die Cruiser-Teile sanft mit Sand abzubürsten, und fahren Sie mit den Komponenten, bis der Sand ausgestoßen wird und die Komponenten frei zirkulieren.
– Die Verwendung von Druckluft beim Hinein- und Herausschieben der Bremsstifte mit dem Finger (sie sind federbelastet) hilft beim Ausstoßen von Sand, der sich möglicherweise im Gehäuse der Bremsstifte befindet. (Der Bremsstift befindet sich dort, wo die großen Hinterräder eingesetzt werden). Es kann ein trockenes Schmiermittel auf Silikonbasis verwendet werden. Verwenden Sie NICHT WD40.
– Durch Drücken des Entriegelungsknopfes für das vordere Schwenkrad bei abgenommenen Rädern wird Sand ausgestoßen, der sich im Gehäuse verfangen könnte.

Comment on this FAQ

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.